Ärztliche Osteopathie, Chiropraktik und Faszien-FDM-Therapie
Ärztliche Osteopathie, Chiropraktikund Faszien-FDM-Therapie 

Erkrankungen und was Sie dagegen beherzigen sollten:

Herz-Kreislauferkrankungen: Vermeidung von Rauchen, Übergewicht, Bluthochdruck, Bewegungsmangel, übermäßigem Alkoholkonsum und Distress

Diabetes mellitus Typ 2: Vermeidung von Fettsucht (Adipositas), Bluthochdruck und von schlechten Blutfett- und Harnsäurewerten durch Förderung von Bewegung, ausgewogener Ernährung und Zurückdrängung aller Risikofaktoren

Bösartige Neubildungen: Förderung einer ballaststoffreichen, fettarmen Ernährung zur Vermeidung von Colon-und Rektumkarzinomen und Nichtrauchen zur Vermeidung von Lungenkarzinomen

 

Krankheiten der Muskeln, des Skeletts und des Bindegewebes: Vermeidung von Übergewicht, Verhütung von Gelenkverletzungen, Kräftigung der Muskulatur, Schutz vor Arthrose und Rückenleiden

Depressionen und Angststörungen: Förderung individueller Kompetenzen der Belastungsverarbeitung zur Vermeidung von Distress

Mangelnde Bewegung, fehlerhafte Ernährung, ungenügende Stressbewältigungs- und Entspannungskompetenzen sowie Probleme mit Suchtmittelkonsum bilden wichtige Risikofaktoren für zahlreiche Erkrankungen.

 

Daraus ist die fundamentale Erkenntnis abzuleiten:

 

„Die geeignete Prävention ist mehr wert als tausend Therapien“.

Ärztliche Osteopathie

und Chiropraktik

Martin Schönwald

 

Termine nach Vereinbarung

 

Telefon: (040) 67 10 49 48

Praxis Schönwald

 

Falkenbergsweg 3

21149 Hamburg-Neugraben

 

Sollten Sie uns nicht persönlich erreichen, sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter, wir rufen Sie dann so schnell wie möglich zurück.

Eine zusätzliche Möglichkeit bietet die Online-Terminvergabe.

Mitglied der Deutsch-Amerikanischen Akademie für Osteopathie
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin

Aus rechtlichen Gründen sei darauf hingewiesen, dass in der Nennung beispielhaft aufgeführter Anwendungsgebiete selbstverständlich kein Heilversprechen aufgeführter Krankheitszustände liegen kann. Grundsätzlich ist festzustellen, dass einigermaßen zuverlässige Aussagen/Studien zur Wirksamkeit und Effektivität osteopathischer Behandlungen nur bei wenigen Erkrankungsbildern vorliegen: im Wesentlichen bei chronischen Schmerzsyndromen der Wirbelsäule, bei muskulo-skelettalen Störungen und im viszeralen Bereich. [Deutsches Ärzteblatt 2009; 106 (46)]

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© www.praxis-schoenwald.de | 2018 | Ärztliche Osteopathie und Chiropraktik Martin Schönwald

Anrufen

E-Mail